Matrixopal __nah.tif

Boulderopal

COLOURSTONE OF QUEENSLAND

Der Boulderopal ist einer der bekanntesten Opalarten aus Australien. Die Steine sind bekannt für ihr wundervolles Farbenspiel, ihre Vielfalt und Intensität die in der Welt der Edelsteine einzigartig ist. Boulderopal ist die für Designer beliebteste Opalart.

Der farbenfrohe Opal ist auf der Rückseite mit einem Eisen-Ton- Sandgestein verwachsen, und jeder Boulderopal ist ein Unikat.

Die großflächigen und weitverbreiteten Lagerstätten liegen im Westen von Queensland in einem Areal von 1000 km x 300 km, um die Orte Winton, Jundah, Quilpie und Eulo.

Der Boulderopal sorgt für Humor, macht extrovertiert und hilft andere mit der eigenen Freude anzustecken. Außerdem regt er Lymphe, Niere und Darm an.

BO für Opalarten.jpg
B78OPALM 12-44-27.JPG

Opalmatrix

THE STAR OF ANDAMOOKA

Der einzige bekannte Fundort für Opalmatrix ist Andamooka in Südaustralien. Andamooka liegt ca. 600 km nördlich von Adelaide.

 

Der Opalmatrix ist eine dunkelgrundige Opalvarietät mit buntem Farbenspiel. Der Rohstein sieht unscheinbar aus, ist feinporig und lässt sich als einziger Opal leicht behandeln.

Durch die Behandlung mit einer Zuckerlösung die dann karbonisiert wird, verändert sich nicht der Opal, sondern es kommt zu einer Farbveränderung der Matrix. Dadurch kommt das Farbenspiel voll zur Geltung.

Opalmatrix kann unser Wohlbefinden fördern, er stärkt das Einfühlungsvermögen in unsere Mitmenschen und hilft den inneren Frieden zu bewahren.

Opalmatrix_mix_2.png
OPALKIR3.JPG

Matrixopal

COULOR POWERFULL

Matrixopale werden nur in Queensland gefunden. Dazu gehören die Opal-Nüsse, sowie die Opale aus Koroit und Opalton.

Der Matrixopal bringt Freude, Glück und Frieden, hilft bei Stress und Ängsten, belebt die Träume. Außerdem fördert er die Wahrnehmung, Auffassungsgabe und das Gedächtnis.

MATRIX12.JPG
IMG-20220226-WA0059.jpg

Schwarzopal

THE QUEEN OF LIGHTNING RIDGE

Bei den Schwarzopalen handelt es sich um die seltenste und wertvollste Art innerhalb der Opalgruppe. Sie werden hauptsächlich in der Gegend um Lightning Ridge in New South Wales abgebaut.

Der Opal hat eine schwarze bis dunkelgraue Grund-Körperfarbe, und zeigt dadurch seine volle Farbenpracht. In feinen Qualitäten versprühen diese farbenprächtigen Edelsteine ein wahres Feuerwerk im gesamten Farbspektrum von Blau, Grün, Orange und manchmal auch Rot, im Idealfall das Farbenspektrum eines Regenbogens. In Top Qualitäten sind sie sehr selten und können deshalb sehr hohe Preise erzielen.

Schwarzopale wurden 1887 entdeckt und liegen in einer Tiefe von 1-30m. 

Sie helfen bei Kummer und Depressionen, fördern das Ja zum Leben und wirken aufbauend nach Erkrankungen.

SO für Opalarten.jpg
IMG_20210617_164348.jpg

Heller Opal

COULORS OF COOBER PEDY

Helle Opale bilden die Hauptmenge der weltweit geförderten Edelopale. Helle Kristallopale sind transparente Steine, die sich durch ihr Farbenspiel auszeichnen. Hauptfundorte sind im Herzen von Südaustralien die Orte Coober Pedy, und Andamooka sowie White Cliffs in New South Wales.

Helle Opale sind sehr beliebt, weil die sanft opalisierenden Pastellfarben mit jeder Modefarbe harmonieren und jederzeit getragen werden können. Helle Opale vermitteln Harmonie, Mitgefühl und Fröhlichkeit. Außerdem gelten die als die Steine der Künstler und Kreativen, regen den Schöpfergeist und die Fantasie an.

Sie fördern Sinnlichkeit und Erotik, wecken Begeisterung, Ideeneinfälle und Kreativität. Sie helfen bei Husten und Atemwegserkrankungen.

Helleropal3.png
IMG_20210408_115053_281.jpg

Yowahnuss Opal

WONDERFULL PICTURESTONE

Yowahnuss Opale werden in Yowah und Koroit in Queensland gefunden, meist in Form einer Nuss oder Kartoffel – daher der Name. Die Opalfelder sind bekannt und berühmt durch die wunderschönen Bildsteine und Steine mit besonderen Maserungen.
Für jeden Opalsucher ist es eine ganz besondere Freude, wenn er eine Eisen-Ton-Sandstein „Nuss“ findet und diese dann noch ganz mit leuchtendem Opal gefüllt ist.
Vor Millionen von Jahren ist das flüssige Siliziumdioxid und Wasser (Kieselgel) in die Ritzen des Gesteins geflossen, und so konnten die beliebten Bildsteine entstehen. Geschliffen und poliert, entstehen einzigartige Steine mit einer besonderen Ausdruckskraft.
Yowahnuss Opale fördern das Einfühlungsvermögen, stärken Phantasie und Vorstellungskraft, sorgen für Heiterkeit und Freude im Leben. Sie fördern Immunsystem und Selbstheilungskräfte.

IMG_20201227_143330.jpg
IMG_20210321_160139_336.jpg

Feueropal

MEXICAN FIRECOLOURS

Die schönsten Feueropale der Welt stammen in der Regel aus Mexiko mit den Gebieten um Queretaro, rund 200 km nördlich von Mexiko-City und Magdalena, sowie 80 km nördlich von Guadelajara der zweitgrößten Stadt Mexikos.

Schon die Mayas und Azteken kannten diesen Schmuckstein, der heute als Nationalstein des mittelamerikanischen Staates gilt. Überlieferungen nach, entstammt dieser funkelnde Edelstein den Wassern des Paradieses, und so nannten sie ihn auch Paradiesvogelstein. Der Abbau findet in bis zu 60 m hohen Wänden statt, und die Farbpalette reicht von weiß durchsichtig bis zu dunkelrot.

Auf Grund ihrer Leuchtkraft, gelten die Feueropale auch heute noch als Steine der innigen Liebe, und verleihen Kraft. Sie geben neue Impulse für Kreativität, Vitalität und Lebensfreude. Der Feueropal fördert Herz, Kreislauf, Durchblutung, Potenz und Fruchtbarkeit.

03FEUERO.JPG
FO_2 für Opalarten.jpg

Feueropal Matrix

MEXICAN FIRECOLOURS

Diese Feueropale zeichnen sich dadurch aus, dass der leuchtende Opal im Muttergestein verwachsen ist.

 

Schon die Azteken suchten nach diesen Steinen um sie für ihren Schmuck, in Mosaiken und für kultische Zwecke zu verwenden.

Der Abbau erfolgt in Canyons mit bis zu 60m hohen Wänden, ist auch heute noch abenteuerlich und wird vielfach immer noch in Handarbeit gemacht.

Der Fantasie beim Betrachten einer Feueropal-Matrix sind keine Grenzen gesetzt. Der Feueropalmatrix steht für Heiterkeit und Lebensfreude und er gilt als Stein für kreative und Künstler.

IMG_20210622_175001.jpg

Wasseropal

WATER COLOURFULL

Charakteristisch für Wasseropale ist die durchsichtige bis durchscheinende helle Grundfarbe. Alle Farben des Sonnenspektrums können im Wasseropal erscheinen. Wasseropale werden meist zu Cabochons geschliffen. Facettiert werden nur völlig klare Steine.

 

Wasseropale kommen aus den gleichen Gebieten um Magdalena und Queretaro wie die weltberühmten mexikanischen Feueropale. 

Der Wasseropal vermittelt Inspiration und Erleuchtung und regt die Phantasie und den Schöpfungsgeist an.

WO für Opalarten.jpg
IMG_20211123_153617_edit_303331064175587.jpg

Katzenaugen Opal

CATS MOMENTS

Dieser Opal fasziniert durch schimmernde Lichtbänder, die je nach Lichteinfall, quer über den ganzen Stein verlaufen können. Sie erinnern an die Augen einer Katze, die Sie gerade beobachtet. Der Katzenaugenopal stammt aus dem Nordosten Brasiliens, wurde 1991 in der Provinz Bahia entdeckt, und wird in 1-3 cm dicken Adern gefunden. Der Katzenaugenopal ist zu einem begehrten Sammlerstein geworden.

Er muntert bei Niedergeschlagenheit auf, bringt Hoffnung und Zuversicht und hebt positive Aspekte hervor.

Katzenaugenopal für Opalarten.jpg
LANDSC10.JPG

Landschaftsopal

LANDSCAPE OPAL

Landschaftsopale sind 1983 im Kupferabbaugebiet südwestlich von Lima in den peruanischen Anden entdeckt worden. Da bis heute nur kleine Mengen entdeckt ​und keine regelmäßige Förderung stattfindet, wird der Opal heute nur selten angeboten. Die Rohsteine werden in 5 und bis zu 20 cm dicken Adern gefunden und die besonders schön gezeichneten Stücke sind rar und sehr beliebt. Die Farbpalette geht von Himmelblau über Ocker bis hin zu Dunkelgrün.

Dem Landschaftsopal aus den peruanischen Anden wird nachgesagt, dass sie stimmungsaufhellend wirken und Gelassenheit und Lebensfreude bringen.

Landschaftsopal_2 für Opalarten.jpg
IMG_20211123_153106_edit_303391995378182.jpg

Andenopal

BLUE WONDER OF ANDEN

Der Andenopal, oder auch Chrysopal, stammt aus den Hochgebirgen der peruanischen Anden, und wurden 1983 südlich von Lima entdeckt. Aufgrund der wunderschönen blauen Farbe, erfreuen sie sich seither steigender Beliebtheit bei Opalfreunden. Die überwiegend grüne Farbvarietät wird auch Chrysopal genannt.

Der Andenopal steht für Natürlichkeit, befreit die Gefühlen löst Beklemmungen. Er wirkt stimmungsaufhellend und erbringt Gelassenheit

und Lebensfreude.

BLUEOPA3.JPG
Leopardenopal_4_klein.tif

Leopardenopal

MEXICON STONES

Das Einzige, bis heute bekannte Vorkommen des Leopardenopals, liegt in der Provinz Hidalgo in Mexiko. Bereits die Mayas kannten diesen Opal und verehrten diesen Stein. Der Leopardenopal besteht überwiegend aus schwarzem Basaltgestein mit zahlreichen kleinen opalisierten Opalaugen, die in allen Farben schimmern. Aufgrund dieser Farbenvielfalt harmonisiert er mit fast allen Modefarben.

Der Leopardenopal steht für Vergnügen, intensiviert alles Erlebte, bringt Trost bei Ängsten und Trauer.

Leopardenopal_3_test.jpg
GR_NER_7 12-44-21.tif

Grüner Opal

SERBIAN OPALSTONE

Der aus Mazedonien stammende grüne Opal, wurde 1992 entdeckt und wird dort abgebaut. Der wunderschöne Opal mit seiner belebenden Grundfarbe grün, wir immer beliebter und bekannter. Die Farbe reicht von zartem Frühlingsgrün über leuchtendes Apfelgrün bis hin zum satten Dunkelgrün.

 

Der grüne Opal befreit von Angst, Unsicherheit und Schuldgefühlen. Er stärkt Leber und Nieren und hilft bei Rheuma und Gicht. Außerdem wirkt er harmonisieren, sorgt für Frieden und Lebenswille.

GR_NER_9 12-44-21 2.tif
Imagen 065.jpg

Pinkopal

PINK DREAM OF ANDEN

Pinkopale wurden 1983 südlich von Lima entdeckt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Ihre Farbpalette reicht von zarten Rosatönen bis hin zu märchenhaften Pink. Unsere Herzen fühlen sich zu ihm hingezogen, denn die schöne sanfte Farbe wurde schon immer mit weiblicher Ausstrahlung und umfassender Herzenskraft in Verbindung gebracht.

Der rosa-pink Andenopal steht für Herzlichkeit, löst Hemmungen, fördert Zuneigung. Er hilft bei Herzbeschwerden, besonders durch Sorgen ums Herz.

Andenopal_pink_1.tif